Von Bienen, Blumen und dem Storch - Wie können Eltern mit ihren Kindern über Sexualität reden?

„Papa, was macht man beim Sex?“- „Mama, was ist Porno?“ - Kinder sind neugierig, sie zögern nicht, direkt nachzufragen und bringen ihre Eltern damit schon mal in Verlegenheit. Ausgehend von der kindlichen sexuellen Entwicklung geht es im Kurs darum, wie es Eltern gelingen kann, mit den eigenen Kindern sexuelle Themen zu besprechen. Ein weiterer Fokus ist die Sprache, die dazu beiträgt, einen Austausch altersgerecht und ohne Beschämung für das Kind oder sich selber zu ermöglichen. Zudem freut sich die Referentin, auf Ihre spannenden Fragen aus dem Alltag, um gemeinsam Antworten zu finden In Zusammenarbeit mit eff-zett Sexual- und Schwangerschaftsberatung.
Kurs-Nr21_2/13
ZielpublikumFür Eltern von 7-12-jährigen Kindern
KursdatenDienstag, 26.10.2021 – 19:30 bis 22:00 Uhr
AnmeldeschlussDienstag, 19.10.2021
Kursleitung
Simone Haug, Sozialpädagogin, Sexual- und Schwangerschaftsberaterin
Simone Haug, Sozialpädagogin, Sexual- und Schwangerschaftsberaterin
KostenCHF 50.-/Paare CHF 80.-
Organisationeff-zett Elternbildung, eff-zett Sexual- und Schwangerschaftsberatung.
Kontaktbildung@eff-zett.ch
Kursorteff-zett
Tirolerweg 8
6300 Zug
zurück zur Kurs-Übersicht