Spielzimmer Wald – Naturkost für die Frühförderung

Der Wald bietet unzählige Fördermöglichkeiten in allen Entwicklungsbereichen. Umso besser, wenn Eltern sie kennen und nutzen können.
Lassen Sie sich von einer versierten Waldspielgruppenleiterin und ausgebildeten Naturpädagogin stufengerecht in das "Spielzimmer Wald" einführen, erleben Sie mit Ihren Kindern zur leichten Nachahmung aufbereitete Spiel- und Werkimpulse und entdecken Sie so den Wald von einer spannenden, neuen Seite.
In Zusammenarbeit mit Amt für Sport und Gesundheitsförderung des Kantons Zug.
Kurs-Nr22_1/21
ZielpublikumFür Erziehende mit ihren 2,5 - 5-jährigen Kindern
KursdatenSamstag, 21.05.2022 – 10:30 bis 14:30 Uhr
AnmeldeschlussSamstag, 14.05.2022
Kursleitung
Dodo Weiss, Waldspielgruppenleiterin
Dodo Weiss, Waldspielgruppenleiterin Eine wertfreie Haltung im Umgang mit Kindern und Erwachsenen liegt mir am Herzen. Fantasie ist wichtiger als Wissen (Einstein) ist eines meiner Lieblingszitate. Geboren 1977, gelernter Beruf: Dekorationsgestalterin. Mit meinem Lebenspartner wohne ich seit 20 Jahren in Affoltern am Albis. Ich bin Mutter zweier Kinder, welche jetzt 13 und 16 Jahre alt sind. Seit Sommer 2011 arbeite ich, nach absolvierter Ausbildung als Spielgruppenleiterin und Waldausbildung an meinem Lieblingsort, im Wald!
KostenCHF 100.-, 1 Erwachsener inkl. 1 Kind / CHF 110.- 1 Erwachsene inkl. 2 Kinder / CHF 120.-, 2 Erwachsener inkl. 1 Kind / CHF 130.- 2 Erwachsene inkl. 2 Kinder
Organisationeff-zett Elternbildung
Kontaktbildung@eff-zett.ch
KursortWaldstück in der Umgebung von Zug, wird noch bekannt gegeben

zurück zur Kurs-Übersicht