Erziehungstipps – die funktionieren

Ein förderlicher, positiver Umgang mit dem Kind besteht aus einer Mischung zwischen liebevoller Beziehung und bewusstem Setzen von Grenzen. Wie können alltägliche Situationen genutzt werden, um eine tragfähige, vertrauensvolle Beziehung zum Kind zu pflegen? Warum ist schimpfen nicht ideal und vor allem, was für Alternativen gibt es? Wie lässt sich erreichen, dass Kinder besser zuhören? Wie können Eltern auf respektloses oder gesundheitsschädigendes Verhalten wirkungsvoll reagieren? Und welche Sprache und Handlungen sind bei Vorschulkindern geeignet, wenn es darum geht, mehr Ruhe und Freude in den Alltag zu bringen? Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, interaktive Veranstaltung, mit Übungen an konkreten Beispielen und sofort umsetzbaren Tipps, welche Eltern Sicherheit geben und helfen den Familienalltag zu erleichtern.
Kurs-Nr21_1/20
ZielpublikumFür Eltern von 7-14-jährigen Kindern
KursdatenMontag, 10.05.2021 – 19:30 bis 22:00 Uhr
AnmeldeschlussMontag, 3.05.2021
Kursleitung
Marianne Steiger, dipl. Paar- und Familientherapeutin IKP, dipl. Erwachsenenbildnerin HF
KostenCHF 35.-/Paare CHF 60.-
Organisationeff-zett Elternbildung
Kontaktbildung@eff-zett.ch
Kursorteff-zett
Tirolerweg 8
6300 Zug
zurück zur Kurs-Übersicht