Was heisst Gewalt?

Was heisst "sexuelle Gewalt"?

Wir sprechen von sexueller Gewalt, wenn Kinder und Jugendliche, Mädchen und Jungen gegen ihren Willen zu sexuellen Handlungen überredet oder gezwungen werden. Dazu gehören zum Beispiel unangenehme Berührungen, sexuelle Belästigungen durch Worte, erzwungene Küsse, Eindringen von Penis, Finger oder Gegenständen in Mund, Scheide oder After, Pornos anschauen müssen oder zur Porno-Herstellung gezwungen werden.

 

Was heisst körperliche Gewalt?

Wenn Kinder und Jugendliche geschlagen werden. Sie erhalten Ohrfeigen, Schläge auf die Hände oder den Hintern, werden an den Haaren gezogen, mit Füssen getreten, mit Gürteln, Kleiderbügeln, Schuhen oder andern Gegenständen geschlagen. Körperliche Gewalt kann, muss aber nicht zwingend zu sichtbaren Verletzungen führen. Eine Ohrfeige kann in der Seele stärkere Wunden hinterlassen als im Gesicht.

 

Darüber reden

Es ist oft schwer mit jemandem über die Betroffenheit von sexueller Gewalt oder körperlicher Gewalt zu sprechen. Häufig werden Kinder und Jugendliche zum Schweigen verpflichtet. Es handelt sich um ein erzwungenes Geheimnis, das sehr belastend ist. Die Betroffenen schämen sich, haben Angst, geben sich selbst die Schuld an allem und sind oft ganz verzweifelt, weil sie keine Lösung wissen.

 

Wir wissen, wie viel Mut es kostet, sich jemandem anzuvertrauen. Wir wissen aber auch, dass das Reden darüber erleichternd ist und der erste Schritt sein kann für einen Ausweg aus der Gewalt.

 

Wir beantworten deine Fragen und bieten Unterstützung an. Du kannst dich auch vertraulich und anonym an uns wenden. Wir unternehmen nichts, was nicht vorher mit dir abgesprochen wurde.

Du kannst dich auch an uns wenden wenn du glaubst, dass eine Freundin, ein Freund von Gewalt betroffen ist.

 

Also trau dich und mail uns deine Fragen oder ruf uns an.