Opferberatung für Jugendliche

Wirst du von Deinen Eltern geschlagen und /oder misshandelt? Wirst du sexuell belästigt durch Kollegen, Freunde, im Internet? Erlebst du sexuelle Gewalt? Hast du Angst, gegen deinen Willen verheiratet zu werden?

 

Wir beraten Jugendliche, die von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen sind, kostenlos und vertraulich.

 

Du sollst nicht allein sein mit deiner Angst, Verzweiflung und deinen seelischen Verletzungen.

 

Vertraue dich einer dir nahestehenden Person an (SchulsozialarbeiterIn, LehrerIn, Verwandte, Bekannte etc.) oder suche Hilfe und Unterstützung durch eine Opferberatungsstelle und besprich mit der Fachperson deine Situation.

 

  • Wir sind für dich da und suchen mit dir gemeinsam einen Weg aus der Gewaltsituation.
  • Wir planen mit dir nächste Schritte wie Sicherheitsmassnahmen und Unterkunft.
  • Wir unterstützen dich bei der Verarbeitung des Erlebten. Bei Bedarf vermitteln wir dir eine therapeutische Fachperson.
  • Wir informieren dich über das Opferhilfegesetz und deine Rechte und vermitteln finanzielle Hilfe im Rahmen des Opferhilfegesetzes.